Herstellung

Für die Herstellung unserer Produkte verwenden wir ausschließlich Obst, welches auf unserem Anwesen in der Veitsch reift. Die Beeren stammen ebenfalls aus dieser Region.

Die reifen Früchte unserer alten Obstsorten bzw. Beeren werden händisch geerntet und danach sofort „sortenrein“ gemaischt. Nach der kontrollierten Vergärung der Maische werden die einzelnen Sorten in unserer Abfindungsbrennerei nach dem „Doppelbrennverfahren“ zu edlen Bränden destilliert.

Die Lagerung der edlen Brände erfolgt in Glasballons, Stahlbehältern und für die „Zigarrenbrände“ in Eichen- bzw. Akazienfässern.

Die gelagerten Brände werden nach der Einstellung auf 40 – 43 % Alk. in Flaschen (0,35 l, 0,2 l) abgefüllt.

Wir wünschen Ihnen mit unseren Produkten einen edlen Genuss und viel Freude.